Islamic Banking Blog

Islamic Banking Blog – Alles rund um Islamische Banken - Islamic Banking Blog – Alles rund um Islamische Banken

55 Mio. US-$: FWU Group gibt Sukuk aus.

Wie der Münchner Finanzdienstleister FWU Group mitteilt, hat das Unternehmen als erstes deutsches Unternehmen einen Sukuk ausgegeben und damit Neuland betreten.

Die FWU Group hat damit nicht nur als erstes Unternehmen ein Sukuk ausgegeben, es handelt sich beim Volumen von 55 Mio. US-Dollar auch um die größte Sukukfinanzierung eines europäischen Unternehmens.

Das Firmenlogo der FWU Group

Als erste Deutsche Firma gibt die FWU Group aus München einen Sukuk aus.

Bei der Struktur handelt es sich beim Sukuk um eine Ijara Struktur, was bedeutet, dass das Unternehmen Vermögensgegenstände verkauft und zurückmietet (auch als „Sale-and-lease-back“ bekannt). Die Struktur wurde eng an den Sukuk angelehnt, den Sachsen Anhalt im Jahr 2005 herausgebracht hat. Als Zweckgesellschaft (SPV-Special Purpose Vehicle) fungiert eine niederländische Stiftung und herausgegeben wurde das Papier in Luxemburg.

Als Investoren konnten islamische Versicherungsgesellschaften aus dem Mittleren Osten gewonnen werden.

Die FWU Group ist Vorreiter im Geschäft mit islamischen Versicherungen (Takaful) und bieten im arabischen Raum und in Malaysia Takaful Policen an.

Dr. Dirrheimer ist unter anderem im Bereich der islamischen Versicherung (Takaful) tätig

Dr. Manfred Dirrheimer, Vorstandsvorsitzender der FWU Group

Der Vorstandsvorsitzende der FWU Group, Dr. Manfred J. Dirrheimer äußerte sich wie folgt (Übersetzung von mir):

Das ist eine wegweisende Transaktion für die FWU Group, mit der wir glauben, unser Bekenntnis zum Wachstum der globalen Takaful Industrie auf zwei Ebenen zu unterstreichen: 1. Durch die Finanzierung werden wir unser globales Netzwerk expandieren und unser Takaful Produkangebot ausweiten und 2. bieten wir eine Investment Produkt für Takaful Gesellschaften, denen es oftmals an solchen Produkten mangelt. Das wir dies durch eine innovative Struktur und eine eine neue Asset-Klasse geschaffen haben, machen die erfolgreiche Trasaktion nur noch erinnerungswürdiger. Wir sind erfreut über das Vertrauen, das uns die Investoren entgegengebracht haben und freuen uns auch weiterhin über gute Beziehungen mit Ihnen und der Takaful Industrie im allgemeinen.

(Orginal: „This is a landmark transaction for the FWU Group which we believe confirms our commitment to the growth of the global Takaful industry on two levels: first the financing will expand our global network and broaden our Takaful offering; and second in providing an investment product for Takaful companies who are often starved of such products. The fact we have achieved this through using an innovative structure and a first of its kind asset class makes the successful closing of this transaction all the more memorable. We are delighted by the confidence shown in us by investors and look forward to forging continued relationships with them and the industry as a whole“)

Wie schon der Sukuk der türkischen Regierung vor einigen Monaten hat auch der Sukuk der FWU gezeigt, dass islamische Investoren weltweit nach Investmentchancen suchen.

 

Weiterlesen:

Türkei: Regierung nutzt erstmals Sukuk Finanzierung

 

 

von: Ajaz Shah

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*

blogtotal.de - Wirtschaft und Finanzen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlogverzeichnis